Stellenausschreibung

Die Fachambulanz für Alkohol- und Drogenkranke ist eine Suchtberatungsstelle, die zusätzlich zur allgemeinen Suchtberatung auch ambulante Rehabilitation durchführt. Zudem leitet sie das Netzwerk Kind-Familie-Sucht in Greifswald und kooperiert mit anderen Trägern des Helfersystems.

Psychologe/Psychologin (m/w/d) o.
Psychotherapeut/Psychotherapeutin (m/w/d)

in Vollzeit/Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Betreuung von Betroffenen und Angehörigen
  • Antragstellung für ambulante und stationäre Rehabilitation
  • Durchführung ambulanter Rehabilitation (Einzel- und Gruppentherapie) bei vorliegender Qualifikation
  • Durchführung von Präventionsveranstaltungen
  • Kommunikation mit Kostenträgern und Ämtern
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen/Gremien- und Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Abschluss in Psychologie (Diplom/Master of Science)
  • möglichst abgeschlossene oder begonnene Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten bzw. suchtkranken Menschen
  • respektvoller und wertschätzender Umgang mit den zu betreuenden Menschen
  • Fähigkeit zu strukturiertem und selbstständigem Arbeiten
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

Wir bieten:

  • vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum für eigene Projektideen
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Aussicht auf Entfristung
  • qualifikationsorientierte Vergütung

Die Stelle ist ab September 2021 zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) vorzugsweise per E-Mail bis zum 30. Juni 2021 zu.

Kontakt:
Fachambulanz für Alkohol- und Drogenkranke, Friedrich-Loeffler-Straße 13a, 17489 Greifswald
info@fachambulanz-greifswald.de
Telefon: 03834/899235
Träger: Förderverein für Suchtkrankenhilfe e. V.
Ansprechpartnerin: Kathrin Seemann